Gibt es im Hinduismus Gottheiten, die speziell von Frauen oder Männern verehrt werden?

Hindus haben keine Götter oder Göttinnen, die nur von Frauen oder nur von Männern verehrt werden.

In der Regel verehren Hindus die Gottheiten, die ihnen aus ihrer Familie vertraut sind und diejenigen, deren Eigenschaften ihnen besonders wichtig sind oder die sie für ihr Leben brauchen oder sich wünschen. Daher gibt es manche Göttinnen, die mehr Anhängerinnen haben, und manche Gottheiten, deren Verehrer vor allem Männer sind.

In Kerala im Süden Indiens steht allerdings ein Tempel, der viele Jahrhunderte für Frauen zwischen 10 und 50 Jahren Tabu war. Das ist der Sabarimala-Tempel zu Ehren des Gottes Aiyappa. Er ist einer der heiligsten Hindu-Tempel. Die Gottheit Aiyappa steht für geistige Stärke und wird vor allem von etwas älteren Männern verehrt, die sich in ihrem Leben schon viel mit ihrer Religion beschäftigt haben und sehr gut meditieren können. Vor dem Besuch des Tempels leben sie 40 Tage in strenger Askese. Das heißt, sie fasten und verzichten auf fast alle alltäglichen Dinge. In der heiligen Stätte in Kerala wollen sie sich dann ganz und gar auf ihren Gott Aiyappa konzentrieren und nicht von schönen Frauen ablenken lassen. Daher mussten die Frauen draußen bleiben.

Unzählige indische Frauen haben viele Jahre gegen die ungerechte Tradition protestiert. Sie engagierten sich politisch und forderten die Öffnung des Tempels für alle Hindus. Im Jahr 2018 hatten sie Erfolg: Ein hohes Gericht hob das Zutrittsverbot auf. Die Frauen feierten das Urteil mit einer 620 Kilometer langen Menschenkette.
Viele Männer sind mit dem Urteil jedoch überhaupt nicht einverstanden. Nun protestieren viele von ihnen. Sie wenden sich gegen das Gerichtsurteil und versuchen immer wieder, den Frauen den Zutritt zum Tempel zu verweigern.


Gibt es im Hinduismus Gottheiten, die speziell von Frauen oder Männern verehrt werden?
Hinduismus
Frage: Bailey2020  //  Antwort: Rajiny Kumaraiah und Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.