Dürfen Christen ohne Ehe Sex haben?

Die Frage, ob Christen Sex ohne Ehe haben dürfen, beantworten die evangelische und die katholische Kirche unterschiedlich.

Katholische Paare sollen eigentlich nur Sex haben und Kinder bekommen, wenn sie miteinander verheiratet sind. Andererseits ist von Gott geschenktes Leben für Katholiken in jedem Fall sehr wertvoll. Daher ist für sie jedes Kind ein Grund zur Freude. Das gilt auch, wenn die Eltern des Kindes nicht miteinander verheiratet sind. Die meisten Katholiken sind davon überzeugt, dass auch unverheiratete Eltern Verantwortung für ihr Kind übernehmen und ihm ein glückliches Leben ermöglichen können.

Die Evangelische Kirche Deutschlands überdenkt das Thema “Sex vor der Ehe” gerade neu. Bisher rät auch sie allen Jungen und Mädchen, mit dem Sex möglichst bis zur Ehe warten, denn die Ehe gilt für Protestanten als “Gute Gabe Gottes”. Aber evangelische Christen dürfen auch dann miteinander schlafen, wenn sie nicht miteinander verheiratet sind oder eine Hochzeit planen. Es sollte jedoch ihr Wunsch sein, auf Dauer wie in einer Familie zusammen zu leben und füreinander zu sorgen.
Dürfen Christen ohne Ehe Sex haben?
Christentum
Frage: anonym / Antwort von Christina Kalloch und Alina Bloch

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.