Dürfen Bahai mit Ungläubigen Sex haben?

Bahai dürfen frei entscheiden, mit wem sie Sex haben möchten. Voraussetzung ist nur, dass beide Partner miteinander verheiratet sind. Denn die Lebensregeln der Bahai sehen Sex nur in der Ehe vor.

"Ungläubige" gibt es für Bahai gar nicht. Nach ihrer Überzeugung glaubt jeder Mensch an irgendetwas und kein Mensch hat das Recht, über den Glauben anderer zu urteilen. Auch bei der Wahl des Ehepartners spielt seine oder ihre Religion oder andere Lebensauffassung daher keine Rolle. Dafür schreiben die Ehe-Gesetze der Bahai drei andere Dinge vor:
  • beide Partner müssen sich die Ehe miteinander wünschen,
  • ihre Eltern müssen der Hochzeit zustimmen
  • und das Paar muss sich für eine Bahai-Trauung entscheiden.



Dürfen Bahai mit Ungläubigen Sex haben?
Bahai
Frage: Egobert  //  Anwort: Karen Reitz-Koncebovski, jb

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.