Gibt es zum Opferfest schulfrei?

Betende Muslime in der Sehitlik-Moschee im Berliner Stadteil Neukölln zu Beginn des Opferfestes.
© epd-bild/Foto: Ralf Maro
Das Opferfest ist das wichtigste Fest der Muslime und in Ländern mit sehr vielen Muslimen ein Feiertag. Das gilt auch für Aleviten. In Deutschland können sich muslimische und alevitische Kinder zum Opferfest und auch am Fest des Fastenbrechens nach dem Ramadan vom Unterricht befreien lassen. Viele Lehrer nehmen Rücksicht und lassen an diesen Tagen keine Klassen- oder Kursarbeiten schreiben.
Gibt es zum Opferfest schulfrei?
Islam
Frage: Antje  //  Antwort: Jane Baer-Krause

Kommentare

Warum feiern die Muslime das Opferfest nicht immer am selben Tag im Jahr? - Lilian

Hallo Lilian, das Opferfest liegt immer im Pilgermonat Hadsch. Und der verschiebt sich wie alle islamischen Monate in jedem Jahr einige Tage nach vorne. Das liegt daran, dass sich der islamische Kalender nach dem Mond richtet. Mehr dazu und über die anderen Zeitrechnungen findest du im Kalender. - Jane

Was essen sie eigentlich am Opfertest? - Nastiff

Hallo Nastiff, viele Muslime schlachten ein Schaf oder ein anderes Tier und bereiten daraus ein leckeres Essen zu. Mehr zu diesem Fest erfährst du, wenn du im Lexikon "Opferfest" und auch die Fragen unter dem Text anklickst. - Barbara

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.