Ein Netz für Kinder



Die Bundesinitiative Ein-Netz-für-Kinder wurde im Juni 2019 eingestellt.

Die Bundesinitiative "Ein Netz für Kinder" hat den Aufbau von religionen-entdecken.de in den Jahren 2011 bis 2014 aus dem gemeinsamen Filmfördertopf des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) zur Hälfte finanziert. Ohne diese Starthilfe wäre das Projekt nicht entstanden.  
Die Förderung ist abgeschlossen.

 


DANKESCHÖN!


„Ein Netz für Kinder“ war eine gemeinsame Initiative von Politik, Wirtschaft und Institutionen des Jugendmedienschutzes. Sie hatte das Ziel, einen Surfraum für 8- bis 12-jährige zu schaffen, in dem die Kinder hochwertige Angebote vorfinden, in einer sicheren Umgebung das Surfen üben können und so die Struktur des Internets gefahrlos kennenlernen und begreifen.
Im Juni 2019 wurde die Initiative ersatzlos eingestellt. Leider war es bis dahin nicht gelungen, ein erfolgreiches Finanzierungskonzept für Kinderseiten zu entwickeln. Viele Internetangebote für Kinder mussten daher schon nach wenigen Jahren ihren Betrieb einstellen, weitere standen nach dem Aus für Ein-Netz-für-Kinder ebenfalls kurz davor.