Wie stellt man sich den Himmel vor der Welt/Zeit vor?

Gott soll Schöpfer der "Welt" sein. Also war er VOR der Welt da - vermutlich in seinem Himmel wie er vor der Welt war und unabhängig von dieser sein wird.
Die allgemeine Annahme ist, dass die Welt nicht ewig existiert, der Himmel schon.
Wie stellt man sich den Himmel vor der Welt/Zeit vor?
Vor der Schöpfung soll ja der "Teufel/Luzifer" aus dem Himmel verbannt worden sein.
Jesus sagte, er sei schon vor der Welt da gewesen. Vermutlich gab es da schon alle Engel und "andere Wesen?
Hat Gott diese erschaffen, oder sind sie MIT Gott da gewesen - Gott, so sagt die Bibel sein am Anfang gewesen - und er sei alles in allem gewesen.
Es ist schwierig für ein menschliches Hirn, sich das vorzustellen - leider.
Vielleicht muss diese Frage nicht veröffentlicht werden; es tut aber einfach gut, sie mal stellen zu können ;-)

Danke, lieber Gruß, Peter
Wie stellt man sich den Himmel vor der Welt/Zeit vor?
Religion allgemein

Kommentare

Ihr Kommentar: 
Hallo Peter und liebe andere User, bitte diskutieren Sie hier gerne unter sich. Die Redaktion arbeitet weitgehend ehrenamtlich und möchte ihre Zeit den vielen Fragen der Kinder widmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.-
 Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.