Wer bin ich + was kann ich?

Religiöse und ethische Grundfragen kontrovers und schülerzentriert
Cornelsen Verlag 2016
Wer bin ich + was kann ich?
Mit dem Themenband "Wer bin ich + was kann ich?" reagiert Andreas Hausotter auf die Übergangsphase Schule - Berufseinstieg. Die Materialien regen Schülerinnen und Schüler an, sich über ihre Zukunftswünsche klarer zu werden. Außerdem eignen sich die Materialien für eine Beschäftigung mit der eigenen Identität oder dem eigenen Rollenverhalten in Gruppen.
Die Themenblöcke beginnen mit Bekanntem und und führen dann zu Unbekannterem. So beschäftigt sich der erste Block mit dem Raum Schule, der die aktuelle Lage der Schüler aufgreift. Es folgt der Blick Richtung Zukunft und Beruf. Der abschließende Block trägt den Titel "Wer bin ich und was kann ich?". Hier findet eine intensive Auseinandersetzung mit sich selbst statt.
Die einzelnen Materialien enthalten Hinweise für die Lehrperson, Kopiervorlagen (teilweise auch für den Overheadprojektor) und Aufgabenstellungen. Auch Lösungsvorschläge zu den jeweiligen Aufgaben werden aufgeführt.

Unsere Empfehlung:
Dieser Themenband eignet sich vor allem für die Schwellensituation zwischen baldigem Schulabschluss und Berufseinstieg. So richtet er sich vorrangig an die "Abschlussklassen". Dabei werden sowohl Haupt- und Realschüler als auch Abiturienten angesprochen.
Von Andreas Hausotter
Cornelsen Verlag 2016
ISBN 978-3-589-15764-8
14,50 Euro

Bildung + Schule
Christentum

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.