Ohne Wurzelsaft keine Baumkraft

Texte zum jüdisch-christlichen Dialog
Buchcover "Ohne Wurzelsaft keine Baumkraft"
Foto: Verlag St. Michaelsbund
Ohne Wurzelsaft keine Baumkraft
In diesem Buch wird Brückenbauer Schalom Ben-Chorin anlässlich seines 100. Geburtstages porträtiert – und zwar im Zusammenwirken mit seinen beiden großen theologischen Vorbildern und Vorkämpfern Franz Rosenzweig (1886-1929) und Martin Buber (1878-1965). Der Herausgeber hat aus den entscheidenden Werken der beiden „Lehr-Meister“ Rosenzweig und Buber diejenigen wegweisenden Zitate zusammengetragen, die für einen Neubeginn der Beziehung zwischen Juden und Christen nach der Hitlerkatastrophe von Bedeutung sind, und zu ihrem leidenschaftlichen „Schüler-Meister“ Schalom Ben-Chorin in Beziehung gesetzt.
Dr. Yuval Lapide (Hrsg.)
Verlag St. Michaelsbund
ISBN 978-3-943135-24-4
14,90 €
Theologie + Religion
Ohne
Barbara Wolf-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.