Klara und das Glück

Kombipaket: Roman und Lehrerhandreichung
Klara und das Glück - Lehrerhandreichung
Calwer Verlag
Klara und das Glück - Kombipaket mit Lehrerhandreichung
„Klara und das Glück“ erzählt die Geschichte der 14-jährigen Klara. Sie verbringt mit ihrer Familie den Sommerurlaub auf Kreta. In der warmen Sommerluft von Griechenland gerät sie in ein packendes Abenteuer über die Rettung eines gestohlenen Pferdes. Außerdem lernt Klara Lina kennen, die  Inhaberin einer Taverne. Mit ihr führt sie viele Gespräche. Dabei stößt sie immer wieder auf die spannende Frage: Was brauche ich eigentlich, um wirklich glücklich zu sein?

„Klara und das Glück“ ist ein erfrischender Jugendroman über eine Teenagerin, die in einigen besonderen Momenten „Wegweiser“ für ihr Leben findet und den Leser zum weiteren Nachdenken anregt. Das 100 Seiten dünne Buch mit eindrucksvollen Illustrationen von Andreas Bothmann macht Jugendlichen und Erwachsenen Spaß am Strand oder bei einer Tasse Tee.
Sehr gut eignet sich das Büchlein auch als Unterrichtslektüre, denn die Autorin, Professorin für Religionspädagogik an der Universität Kassel, hat ihrer Geschichte eine Lehrerhandreichung und einen Entwurf für eine Unterrichtseinheit angefügt. Die Handreichung stellt die wichtigsten Punkte der Jugendtheologie dar und zeigt, wie Schülerinnen und Schülern in der Adoleszenz einen Zugang zu ihrem Glauben bzw. zu Fragen nach Sinn und Glück finden können. Die Unterrichtseinheit enthält neben einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zahlreiche Arbeitsblätter, die von Elise Reuschel sehr liebevoll illustriert sind.


Klara und das Glück
Taschenbuch und Lehrerhandreichung
Von Petra Freudenberger-Lötz mit Illustrationen von Andreas Bothmann
Calwer Verlag 2013
ISBN 978-3766842558
8,95 Euro
Bildung + Schule
Christentum
Friederike Ullmann

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.