Feste in den Weltreligionen

Narratives Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe I
Feste in den Weltreligionen. Narratives Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe I
Vandenhoeck & Ruprecht 2015
Feste in den Weltreligionen
Das Begleitbuch für den Unterricht führt die praktische Umsetzung für interreligiöses und narratives Lernen von Mirjam Zimmermann fort. Am Beispiel der Feste der Weltreligionen werden hier Kopiervorlagen für eine zehnstündige, bereits erprobte Unterrichtseinheit in der Sekundarstufe I bereitgestellt. Die Unterrichtsidee beinhaltet eine Geschichte, die sich an der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler orientiert: Lena lernt nicht nur ihre eigene Religion, sondern auch die ihrer Freunde kennen. Sie musste gegen ihren Willen in eine fremde Stadt ziehen. In ihrem neuen Zimmer findet sie einen Brief von einem Mädchen, das vorher dort gewohnt hat: Sie heißt Rana, ist zurück nach Indien gezogen und möchte Lena Tipps für die neue Stadt geben. Auch ihre neuen Nachbarn lernt Lena kennen – durch sie hört sie zum ersten Mal Gebete des Islams.
Durch die Geschichte entdecken Sie mit Ihrer Klasse zusammen mit Lena die Feste der verschiedenen Religionen. Das Begleitbuch beschreibt zunächst die Unterrichtseinheit selbst und welche Kompetenzen etc. durch sie gefördert werden. Hieran angeschlossen eröffnet ein didaktischer Kommentar die verschiedenen Zugänge zu den einzelnen Kapiteln der Geschichte, bevor die Geschichte selbst und dazu passende Fragen und Arbeitsblätter als Kopiervorlagen folgen.

Besonders geeignet ist das Begleitbuch zu Zimmermanns Titel "Interreligiöses Lernen narrativ. Feste in den Weltreligionen." für alle (angehenden) Lehrerinnen und Lehrer, die narrative Elemente des interreligiösen Lernens in ihren Unterricht aufnehmen möchten.
Von Mirjam Zimmermann
Vandenhoeck & Ruprecht 2015
ISBN 978-3-525-77011-5
22,99 Euro
18,99 Euro (E-Book)


Begleitbuch zu Mirjam Zimmermann, Interreligiöses Lernen narrativ. Feste in den Weltreligionen.
Bildung + Schule
Allgemein
Alena Herrmann

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.