Kinder, das sind eure Rechte

Die zehn wichtigsten Kinderrechte erklärt
Auf dem Cover des Buches "Kinder, das sind eure Rechte" stehen Kinder vor einem bunten Haus und halten Plakate mit einzelnen Rechten hoch
Bild Copyright: 
Gabriel-Verlag
Ab 8
Kinder, das sind eure Rechte
Fragst du dich auch oft, was eigentlich gerecht ist? Wie viel Taschengeld dir zusteht, ob deine Eltern bestimmen dürfen, wie lang du aufbleiben darfst, oder warum manche Kinder aus ihrer Heimat flüchten müssen und du in Frieden leben kannst?
Genau um diese kleinen und großen Fragen dreht sich alles in diesem Buch. Zum Beispiel erfährst du, dass du ein Recht auf Bildung hast und was du tun kannst, wenn du mit einem Lehrer nicht klar kommst. Außerdem findest du Infos darüber, wie viel Zeit du am Computer verbringen darfst, wie du dich gegen Mobbing wehren kannst, ob du deinen Eltern im Haushalt helfen musst, wie du Streit schlichten kannst und noch viel mehr. Das ist besonders spannend: Zu fast jedem Thema hat ein Kind in deinem Alter etwas zu erzählen.

Wir finden: Das ist ein tolles Buch, das du unbedingt einmal lesen solltest.
Sachbuch
Von Anne-Katrin Schade und Lukas Hüller
Gabriel im Thienemann-Esslinger Verlag 2016
ISBN: 978-3-522-30444-3
14,99 Euro
Ohne
Jane Baer-Krause

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.