Gewaltloser Rebell

Die Lebensgeschichte des Mahatma Ghandi
Buchcover "Gewaltloser Rebell - Die Lebensgeschichte des Mahatma Ghandi
Bild Copyright: 
Titelfoto: akg-images/Verlag Beltz & Gelberg
Ab 14
Gewaltloser Rebell - Die Lebensgeschichte des Mahatma Ghandi
Spannend erzählt Marcel Feige in elf kurzen Kapiteln die Lebensgeschichte des Inders Mahatma Ghandi. Er ist auch heute noch ein Vorbild für viele Menschen. Ghandi wurde 1868 geboren und verbrachte seine Kindheit und Jugend in Indien. Mit 13 Jahren wurde er verheiratet, mit 20 Jahren ging er zum Jura-Studium nach London. Als Rechtsanwalt arbeitete er in Indien und Südafrika und setzte sich für die Unabhängigkeit Indiens von der britischen Herrschaft ein. Mit fast übermenschlichem Einsatz – oft ohne Rücksicht auf seine eigene Gesundheit, seine Frau und seine vier Söhne – kämpfte er sein Leben lang für Wahrheit, Gerechtigkeit, Toleranz und Gewaltfreiheit. Besonders beeindruckend ist, dass Mahatma Ghandi trotz vieler Rückschläge und großer Schwierigkeiten seinen Ideen treu blieb. Wenige Monate nach der Unabhängigkeit Indiens und Pakistans wurde Ghandi 1948 auf einem Gebetstreffen von einem Hindu-Fanatiker erschossen.
Sachbuch
von Marcel Feige
Verlag Beltz & Gelberg 2016
ISBN 978-3-407-81212-4
16,95 Euro
Hinduismus
wk

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.