Götterspeisen

Kochbuch der Weltreligionen
Buchtitel. Götterspeisen
Bild Copyright: 
cover
Ab 10
Götterspeisen
In allen Weltreligionen gibt es Essensvorschriften, Opferspeisen und Fastenregeln. Viele ähneln oder gleichen sich sogar. In diesem Buch kannst du die Rituale der Religionen Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus zum Thema Essen erforschen. Außerdem findest du viele Infos über die Hintergründe verschiedener Speisen. Zum Beispiel findest du Antworten auf die Fragen "Warum essen Christen einen Osterzopf oder einen Weihnachtskarpfen?", "Was ist Manna?" und  "Warum essen viele Hindus keine Eier und kein Rindfleisch?". Und natürlich macht das Buch auch Apetit: mit vielen leckeren Rezepten.  

Achtung: Das Buch ist kein Kinderbuch. Aber es ist leicht verständlich geschrieben, so dass du sicher alles verstehst.
Mitmach-Buch
Katja Sindemann
Götterspeisen
Metroverlag
ISBN-13: 978-3993000202
9,90 Euro
Allgemein

Kommentare

Was dürfen Muslime nicht essen? - D

Hallo D, Infos darüber, was Muslime nicht essen dürfen, findest du im Lexikon unter dem Stichwort Essen und Trinken im Islam. - Barbara

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.