Der vertauschte Buddha

Ein Kinderkrimi
Cover: Der vertauschte Buddha
Bild Copyright: 
Calwer Verlag
Ab 10
Der vertauschte Buddha
Daniel ist zusammen mit seinen Freunden mit dem Jungenchor unterwegs. Auf einer kleinen Tournee geben sie in Sri Lanka einige Konzerte. Kurz vor der Rückreise fällt Daniel siedend heiß ein: Er braucht ja dringend noch noch ein Mitbringsel für seinen Vater! Kurzerhand kauft er eine Buddha-Statue. Doch genau daran hat auch eine Schmugglerbande großes Interesse. Plötzlich kommt es zu einer Verfolgungsjagd und die Ereignisse überschlagen sich. Wer ist der europäisch aussehende Mann? Warum haben es die Schmuggler ausgerechnet auf diese Statue abgesehen? Welches Rätsel verbirgt sich dahinter?

Unsere Meinung:
"Der vertauschte Buddha" ist eine spannende Krimigeschichte, in der es nicht nur um die Machenschaften von Schmugglern geht. "Ganz nebenbei" erfährst du auch noch eine Menge über den Buddhismus.
Abenteuerbuch
Monika Tworuschka
Calwer Verlag
ISBN-13: 9783766845092
8,95 Euro


Ab 15. September 2019 im Buchhandel
Buddhismus
Alina Bloch

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.