Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte: Lilly und Nikolas auf Luthers Spuren

Cover: Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte: Lilly und Nikolas auf Luthers Spuren
Bild Copyright: 
Biber & Butzemann 2017
Ab 8
Der neugierige Junge, der die Welt erschütterte: Lilly und Nikolas auf Luthers Spuren.
Was ist eigentlich eine Reformation? Das fragen sich Lilly und Nikolas, denn genau darum dreht sich das neue Theaterstück, das sie in der Schule auf die Bühne bringen sollen.
Nikolas hat sogar die Hauptrolle bekommen: Martin Luther. Und Lilly soll in die Rolle seiner Frau Katharina von Bora schlüpfen. Aber wer waren die beiden eigentlich? Was haben sie erlebt? Und warum sind sie in die Geschichtsbücher eingegangen und werden nun sogar mit einem eigenen Jubiläum ganz groß gefeiert?
Zusammen mit ihren Eltern begeben sich Lilly und Nikolas auf Spurensuche. Mit Infos aus dem Lexikon geben sie sich dabei nicht zufrieden. Bevor sie die Ereignisse von damals auf die Bühne bringen, reisen sie an die Orte, an denen Martin und Katharina damals gelebt und die Ordnung der Kirche ganz schön durcheinander gebracht haben.
Und sie entdecken dort so einiges.
Roman mit Sachinfos
von Jörg F. Nowack
Biber & Butzemann 2017
ISBN 978-3959160247
14,50 Euro

Christentum
Jane Baer-Krause, Carolin Altmann

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.