Zimt-Taler aus Marzipan

Leckere Weihnachtskekse
Zimt-Taler
© www.find-das-bild.de - Redaktion
Rezept
So wird’s gemacht:
  1. Marzipan und Margarine verrühren
  2. Zucker, Vanillezucker, Backöl und Ei hinzu geben und gut unterrühren
  3. Weizenmehl, Speisestärke und Backpulver vermengen und in eine Extra-Schale sieben
  4. Ca. zwei Drittel der Mehlmischung unter den Teig rühren, den Rest unterkneten
  5. Den Teig dünn ausrollen, ausstechen und mit Milch bestreichen
  6. Zucker und Zimt vermischen und auf die Plätzchen streuen
  7. Im Umluftherd bei 160° ca. 8 bis 10 Minuten backen
  8. Abkühlen lassen, naschen, verpacken und verschenken - oder zusammen mit der Familie oder Freunden selber essen
Guten Appetit!
 
 
Christentum
Das brauchst du:

200   Gramm Marzipanrohmasse
125   Gramm Margarine
75   Gramm Zucker
1   Päckchen Vanillezucker
3   Tropfen Backöl Zitrone
1   Ei
250   Gramm Mehl
125   Gramm Speisestärke
1   Teelöffel Backpulver
1/4   Tasse Milch
1   Teelöffel Zimt

Zimttaler
 
... backen und naschen viele Christen in der Advents- und Weihnachtszeit.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.