Shakya Puskari

- ein heiliger Teich in Lumbini
Der Shakya Puskari ist ein heiliger Teich in Lumbini, der Geburtstadt des Buddha.

Nach einer Legende hat sich in diesem See die Mutter des Buddha kurz vor seiner Geburt gebadet, um sich körperlich und geistig zu reinigen.  Auch der Buddha soll hier sein erstes Bad genommen haben.

Eure Fragen zu Shakya Puskari

Buddhismus
Autoren  Susanne Kant, jb, ud
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.