Schtreimel

- Fellmütze aus Osteuropa
Ein Schtreimel ist eine Mütze aus Fell. Sie wird von vielen chassidischen Juden getragen, die ursprünglich aus Osteuropa kamen. Sie haben einen besonderen Schtreimel für die Wochentage und einen für Feiertage. Die Mütze hat aber keine religiöse Bedeutung.

Eure Fragen zum Schtreimel

Judentum
Autoren Alena Herrmann, dl, jb
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.