Sanchi

- eine indische Ausgrabungsstätte mit uralten Stupas
Hellbraunes Steinrelief mit Figuren am Tor der Stupa in der indischen Stadt Sanchi.
© f9photos - Fotolia.com
Sanchi ist eine Ausgrabungsstätte in der Nähe der Stadt Vidisha in Indien. Dort stehen buddhistische Stupas, die schon im 3. Jahrhundert vor Christus gebaut wurden.

Kunstvolle Reliefs an den Gebäuden in Sanchi beschreiben Geschichten und Ereignisse aus dem Leben des Buddha. Reliefs sind so etwas wie 3-D-Gemälde an Hauswänden.

Die Stupas in Sanchi gehören heute zu den ältesten Bauwerken dieser Art und zugleich zu den sehenswertesten Kulturgütern Indiens.

Eure Fragen zu Sanchi

Buddhismus
Autoren  Susanne Kant, jb, ud
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.