Salam Aleikum

- so begrüßen sich Muslime
Eine muslimische Lehrerin begrüßt Kinder in der Klasse.
© Jasmin Merdan - Fotolia.com
Salam Aleikum ist Arabisch und heißt:

"Der Friede sei mit euch."

Mit diesen Worten begrüßen sich Muslime. Der Angesprochene antwortet "Wa Aleikum Salam".

Das Wort Salam ist eng verwandt mit dem hebräischen Wort Schalom.

Eure Fragen zu Salam Aleikum

Islam
Autoren bwk,ar
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Kommentare

Wieso sagt man nicht einfach "Hallo", "Hi" oder "Tag"?- Yolohd

Es gibt auch viele Gläubige, die sich mit "Hallo", "Hey", "Guten Tag" oder anderen Worten begrüßen. Viele entscheiden sich aber auch für die Begrüßungsform ihrer Religion. - Jane

Hi, was heißt Schalom ? - nooooo

"Schalom" ist Hebräisch und heißt "Ich hoffe, es geht dir gut und du lebst mit dir und mit anderen im Frieden." Mehr erfährst du unter Schalom oben im Lexikon. - Jane

Was heißt Salam aleikum? - Pascal

Hallo Pascal, "Salam aleikum" heißt "Der Friede sei mit euch". Das steht auch oben im Text. - Jane

Hallo, viele Muslime sagen "Subhan Allah", ich weiß nicht was das bedeutet. Warum sagen sie das? - Ra

Hallo Ra, "Subhan Allah" heißt "Gepriesen sei Allah". - Annett

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.