Mo Phat

- so begrüßen sich vietnamesische Buddhisten
Zwei buddhistische Jungen in orangefarbenen Gewändern mit zu einer Begrüßung zusammengeführten Handflächen.
© Digitalpress - Fotolia.com
Mo Phat ist Vietnamesisch und bedeutet:

"Ich verehre den Buddha, den Erleuchteten."

Mit diesen Worten begrüßen sich viele vietnamesische Buddhisten. In vielen Ländern Asiens und auch anderswo auf der Welt legen Buddhisten dabei die Handflächen vor der Brust zusammen und verneigen sich voreinander.

Eure Fragen zu Mo Phat


Buddhismus
Autoren bwk, ud
 

Kommentare

Coole Seite.- lililoi

Wird Mo Phat als "Mo Faht" ausgesprochen oder anders? - Lena

Hallo Lena, deine Vermutung stimmt. "Ph" wird wie "F" ausgesprochen. - Barbara

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.