Minbar

Ein Imam mit Kopfbedeckung und grüner Kleidung steigt von einer Gebetskanzel
fotolia - © DXfoto.com
In großen und manchen kleineren Gebetsräumen der Moscheen gibt es eine Gebetskanzel. Sie heißt Minbar. Von dort aus hält der Imam vor dem Freitagsgebet oder an Festtagen seine Ansprachen. Die Kanzel steht wie die mihrab in der Gebetsrichtung. Sie weist von der ganzen Welt aus nach Mekka.

 

Islam
Autoren: Jane
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.