Leviten

- sind Nachfahren von Jakob
Ein jüdischer Hohepriester im einfachen, weißen Priesterkleid mit weißer Kopfbedeckung als Puppe in einer Ausstellung.
© Debora Lapide
Die Leviten waren einer von zwölf Stämmen Israels. Sie stammen von Jakobs drittem Sohn Levi ab. Die Leviten sollten den Dienst im Tempel verrichten. Daher bekamen sie in Kanaan kein eigenes Land, sondern wurden auf die übrigen Stämme verteilt.

Auch Mose und Aaron gehörten dem Stamm Levi an. Von Aaron sollten alle Hohenpriester abstammen.

Eure Fragen zu den Leviten

Judentum
Autoren Alena Herrmann, jb
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.