Lakshmi

- die Hindu-Göttin des Glücks
Statue der Hindu-Göttin Lakshmi mit Lotusblüten in beiden Händen.
© jegi52001 - Fotolia.com
Lakshmi ist die Hindu-Göttin des Glücks und der Fülle. Sie spendet Wohlbefinden, Harmonie und Reichtum und sorgt wie eine Mutter für die Erde und ihre Lebewesen. Als Frau des Gottes Vishnu ist sie immer an seiner Seite.

Lakshmi findest du in sehr vielen indischen Haushalten. Sie sitzt immer auf einer Lotusblüte. In zwei Händen hält sie Lotusblüten. Sie bedeuten Reinheit und Schönheit. Mit zwei weiteren Händen segnet sie ihre Betrachter. 

Eure Fragen zu Lakshmi

Hinduismus
Autoren Jessica Brandauer,bwk, jb, cn
 
Bildnachweise 

Kommentare

Gut erklärt aber hat die auch Kinder? - Emi

Hallo Emi, über Kinder von Lakshmi haben wir nichts herausgefunden. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.