Jünger

- sind Schüler, Freunde und Unterstützer eines Religionsstifters
In manchen Religionen gibt es Jünger. Sie sind Schüler, Freunde und Unterstützer des Stifters ihrer Religion. Ein Stifter ist der Begründer einer Religion. Er hat den Menschen als erster darüber berichtet und eine neue Religion bekannt gemacht. 

Religionsstifter waren zum Beispiel der Buddha, Jesus Christus und Mohammed. Sie haben den Menschen die Lehre des Buddhismus, des Christentums und des Islam überbracht.

Eure Fragen zu Jüngern

Allgemein
Autoren  Jane Baer-Krause
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.