Heilige Schriften im Hinduismus

- Botschaften von den Göttern und Geschichten über die Götter
Eine Seite aus der Bhagavadgita.
© Christian Nettke
Hindus haben viele heilige Schriften. Sie sind in zwei Gruppen unterteilt, in die Shruti und in die Smriti.

Die Shruti sind Hindus besonders wichtig. Sie enthalten die Botschaften von den Göttern. Dazu gehören auch die ältesten Schriften des Hinduismus, die Veden.

In den Smriti erzählen weise Menschen Geschichten über die Götter.

Eure Fragen zu den Heiligen Schriften der Hindus

Hinduismus
Autoren  Christian Nettke, Valerie Schmidt, Anika Steinke, Sarah Reinemann, bwk, jb
 
Quellen 
 
Bildnachweise 

Kommentare

Gibt es eine Schrift, deren Name aus nur vier Buchstaben besteht? - Lea

Hallo Lea, meinst du eine heilige Schrift der Hindus? Dann ist sicher der Veda gemeint. Außerdem nennen viele Hindus die Bhagavadgītā liebevoll einfach "die Gītā". Bhagavadgītā heißt "Des Erhabenen Gesang", die letzte Silbe Gita bedeutet einfach "Gesang". - Jane, Christian und Vlad

Was sind eigentlich Heilige Schriften? - Lea

Hallo Lea, Heilige Schriften sind die wichtigen Bücher der Religionen, also die Tora, die Bibel, der Koran, der Pali Kanon und andere. Mehr dazu findest du im Lexikon unter dem Stichwort "Heilige Schriften". - Barbara

Cool. - Leo

Warum haben indische Götter so viele Arme? - Hatice

Liebe Hatice, wir haben deine Frage auf einer eigenen Seite beantwortet. Du findest Sie unter Antworten auf eure Fragen. - Jane

Welche ist die älteste Heilige Schrift? - Soneri

Hallo Soneri, die ältesten Schriften des Hinduismus sind die Veden. Sie gehören zu den Shruti. - Christian

Was sind die drei Heiligen Schriften der Hindus? - Nick und Milena

Hallo Milena und Nick, die Hindus haben mehr als drei heilige Schriften. Lest euch den Text oben noch mal durch und klickt euch auch rechts zu den Shruti und den Smriti. - Jane

Wie nennt man die älteste Schrift der Hindus? - Chantal

Hallo Chantal, die ältesten Schriften der Hindus heißen Veden. - Barbara

Wie heißen die grundlegenden Schriften der Hindus? - cool

Die wichtigsten Schriften der Hindus sind die Shruti und die Smriti. Das steht auch oben im Text. - Jane

Was für eine Schrift haben die Hindus? - Ruben

Lieber Ruben, lies dir den Text oben mal durch und klicke dich auch rechts in den Kästen zu den Shruti und den Smriti. Dort erfährst du einiges über die Schriften der Hindus. - Jane

Wie heißt das Gebetsbuch des Hinduismus? - Kati

Liebe Kati, lies dir den Text oben mal durch und klicke dich auch rechts in den Kästen zu den Shruti und den Smriti. Dort erfährst du einiges über die Bücher der Hindus. Viele Gebete stehen in den Veden, aber ein reines Gebetsbuch haben Hindus nicht. - Jane

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.